Berufliche Neuorientierung

Hilfestellung für eine Berufliche Neuorientierung

Angst vor einer Beruflichen Neuorientierung – Was, wenn ich das nicht kann? Was, wenn ich nicht die richtige Arbeit finde? Ich mache meinen Job nur, um Geld zu verdienen …
Ängste und Zweifel, die wohl berechtigt zu sein scheinen, doch verbringen wir einen Großteil unserer Lebenszeit mit Arbeiten. Dabei ist es nicht nur wichtig, sondern auch gesund und erfüllend, wenn wir das, was wir tun, auch noch gerne machen und Spaß dabei haben.
So sollte es eigentlich sein, doch die wenigsten Menschen gestehen sich ein, dass sie ihren Job nicht besonders mögen.
Spätestens dann sollte man aber tatsächlich eine berufliche Neuorientierung in Betracht ziehen.
Durchaus kann es auch passieren, dass man von heute auf morgen seinen Job verliert, frisch von der Schule kommt und nicht so recht weiß, was man in Zukunft angehen soll oder die berufliche Tätigkeit nicht mehr erfüllend ist, in der man sich aktuell befindet. Dabei ist es wichtig, solche Menschen nicht alleine mit ihren Herausforderungen zu lassen.
Diese Situationen können sehr belastend werden, aber dafür gibt es Hilfe.
Mit einer professionellen Beratung, eventuellen Zusatzausbildungen oder einer Umschulung – kann jeder mit etwas Unterstützung (wieder) Fuß in der Berufswelt fassen und eine Tätigkeit finden, die er mit neuem Mut und Freude ausüben kann, wenn er sich für eine Berufliche Neuorientierung entscheidet.

Wann passiert bei einer Beruflichen Neuorientierung?

Unsere Arbeit ist auf Personen ausgerichtet, welche eine berufliche Veränderung anstreben aufgrund von Arbeitslosigkeit, aber auch wenn sie aus einem bestimmten Grund ihre Tätigkeit im derzeitigen Berufsfeld nicht mehr ausüben können bzw. wollen oder generell keine Idee haben, wie sie sich beruflich verwirklichen können.
In solchen Fällen wird eine Laufbahnberatung durchgeführt und wir legen unseren Fokus auf die speziellen Bedürfnisse unserer Klienten. Dabei werden Kompetenzen, etwaige Präferenzen und individuelle Neigungen des Klienten an ein neues Berufsbild angepasst. So haben wir die Möglichkeit, gemeinsam mit ihnen ein möglichst maßgeschneidertes Tätigkeitsfeld zu definieren und zu finden.

Individuelle Unterstützung für eine Berufliche Neuorientierung

Um ihnen eine bestmögliche Orientierungshilfe zu geben, arbeiten wir gemeinsam mit ihnen verschiedene Punkte ab über beispielsweise soziale Aspekte, Tätigkeitsaspekte, zeitliche Möglichkeiten, besondere Fähigkeiten/ Eignungen usw.
Ebenso werden Ausschlusskriterien berücksichtigt wie zum Beispiel Nacht – oder Schichtarbeit, die nicht mehr ausgeübt werden können, körperliche Belastbarkeit durch sitzende oder stehende Tätigkeiten, gesundheitliche Risiken, etc.
Vielleicht haben sie verborgene Stärken, von denen sie selbst nichts wussten? Ein beratendes Gespräch kann so manche Schätze zum Vorschein bringen, denn es liegt uns am Herzen, dass sie ihre Zukunft mit Freude gestalten. Eine Berufliche Neuorientierung ist immer eine Chance, die es wert ist, ergriffen zu werden.